Firmenchronik - Straubmueller jun Isoliertechnik GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Firmenchronik

Wie alles begann...




Nachdem sich Gerhard Straubmüller im Alter von fast dreißig Jahren dazu entschlossen hatte, sich selbstständig zu machen, gründete er zusammen mit seiner Ehefrau Doris am 11. Mai 1978 die
Firma Straubmüller jun. Isoliertechnik GmbH.

Das "Junior" kommt daher, weil zum damaligen Zeitpunkt der Vater des Geschäftsinhabers ebenfalls die gleiche Firma in Mietersheim führte und auch den Vornamen Gerhard hatte. Sicherlich hätte der Sohn damals im Geschäft seines Vaters arbeiten können, doch Gerhard Straubmüller jun. wollte auf eigenen Füßen stehen und richtete sich somit in einem "Holzschuppen" in der Fichtestrasse in Lahr sein eigenes Lager und die Werkstatt ein. Das Büro wurde in die Küche der Mietswohnung verlagert und von Ehefrau Doris verwaltet.

Am 23. Mai 1978 begann Gerhard Straubmüller mit seinen Mitarbeitern die Ausführung seines ersten Auftrages. Das Geschäft lief gut und dies nicht zuletzt dank der immer stärker werdenden Nachfrage nach Wärmedämmung zur Energieeinsparung. Schon bald merkten die Eheleute, dass die Geschäftsräume zu klein wurden. Bereits im Juni 1980 konnte die Firma ein Baugelände im Gewerbegebiet in Sulz erweben und mit dem Bau eines Wohn- und Bürohauses beginnen, dem wenig später die Lagerhalle mit integrierter Werkstatt folgte. Nach nur siebenmonatiger Bauzeit konnte die Familie Straubmüller zum Jahreswechsel 1980/81 die neuen Räumlichkeiten beziehen und somit auch den Kundenwünschen besser nachkommen. So war es nun auch möglich, Heimwerkern bei deren Isolierungen besser mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und auch mit Materialien beliefern.


Im Jahre 2013 feierte die Firma Ihr 35jähriges Jubiläum


Am 23. Mai 2013 feierte die Firma Straubmüller jun. Isoliertechnik GmbH Ihr 35jähriges Bestehen und kann stolz auf die Vergangenheit zurückblicken. Bis zu teilweise 18 Mitarbeiter konnte das Unternehmen in dieser vergangenen Zeit beschäftigen und betreut bis heute einen Kundenstamm, der sich im Ortenaukreis, im ganzen südbadischen Raum und auch im Schwarzwald befindet.

Die Firma bildet immer wieder Lehrlinge aus und kann auf erfolgreiche Ausbildung dieser zurückblicken. 

Neben der Ausführung von gewöhnlichen Isolierarbeiten gehören mittlerweile auch Altbaurenovierung, Dachgeschossausbau, Lieferung und Montage von Gewerbe- und Haushaltskühlzellen, Trockenbauarbeiten, abgehängte Decken, sowie Metallständer-/Trennwände zum Tätigkeitsfeld des Unternehmens. Spezialisiert hat sich die Firma auch auf das Isolieren von Entstaubungsanlagen bei der Firma Nederman Filtration GmbH Germany in Friesenheim, die auf der ganzen Welt eingesetzt werden. Wichtig ist in den vergangen Jahren aus das Thema BRANDSCHUTZ geworden. Auch hierauf haben wir uns spezialisiert und unsere Mitarbeiter dahin gehend geschult. Auch sind wir seit Jahren auf dem Sektor Schallschutz-Einhausungen von Bohraggregaten bei der Firma Herrenknecht Tunnelvortriebstechnik in Schwanau tätig.

Das wichtigste ist uns aber, auf die Wünsche der Kunden einzugehen, diese fachgerecht zu beraten und die Arbeiten sauber und ordnungsgemäß auszuführen. Hierfür steht unsere Firma und unsere erfahrenen und langjährigen Mitarbeiter.

Trotz der schlechten Wirtschaftslange in der Vergangenheit, schafften es Gerhard Straubmüller und seine Frau Doris in den letzten 35 Jahren immer wieder Aufträge an Land zu ziehen und die Firma intakt zu halten. Inhaber Gerhard Straubmüller ist für die Kundenberatung und Angebotserstellung, sowie für die Aufgabenverteilung seiner Mitarbeiter verantwortlich, Ehefrau Doris für die Lohnabrechnungen und Tochter Steffi für die Rechnungs- und Angebotserstellung und Werbung zuständig.

Derzeit können wir auf 9 zuverlässige und erfahrene Mitarbeiter blicken.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü